Edelstahl Gasfedern

Edelstahl Gasfedern

Gasfedern aus Edelstahl werden überall dort eingesetzt, wo es hohe Anforderungen an Korrosionsbeständigkeit und Hygiene gibt. Hierzu zählen u.a. die Nahrungsmittelindustrie, die Medizintechnik und auch alle Einsatzgebiete im Bereich Seewasser. Die Gasfeder wird auch hochwertigem Niro Material (V4A, AISI Nr 316L) gefertigt, um die hohen Qualitätsansprüche zu erfüllen.


  • Einbaulage: Empfehlung: Kolbenstange nach unten
  • Material: hochwertiges Niro Material (V4A, AISI Nr 316L)
  • Füllmedium: Stickstoff-Öl
  • Temperaturbereich: -30°C – +80°C
  • RoHS - konform: Richtlinie 2002/95/EG

  • Einsatzgebiet: Nahrungsmittelindustrie, Chemie, Seewasser

Technische Daten Edelstahl Gasfedern

WM-GVA-15 Kolbenstange: Ø 6mm / Gehäuse: Ø 15mm
  Hübe: 20, 40, 50, 60, 80, 100, 120, 150
  Kraft: 40 - 400 N
   
WM-GVA-19 Kolbenstange: Ø 8mm / Gehäuse: Ø 19mm
  Hübe: 50, 100, 150, 200, 250, 300
  Kraft: 50 - 700 N
   
WM-GVA-22 Kolbenstange: Ø 10mm / Gehäuse: Ø 19mm
  Hübe: 50, 100, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 550, 600, 650, 700
  Kraft: 100 - 1200 N
   
WM-GVA-28 Kolbenstange: Ø 14mm / Gehäuse: Ø 28mm
  Hübe: 100, 150, 200, 250, 300, 350, 400, 450, 500, 550, 600, 650
  Kraft: 150 - 2500 N
   
WM-GVA-40 Kolbenstange: Ø 20mm / Gehäuse: Ø 40mm
  Hübe: 100, 150, 200, 300, 400, 500, 600
  Kraft: 500 - 5000 N

Schicken Sie uns Ihre Anfrage direkt per Mail an: info@weforma.com.


Katalog

CAD